Aufgaben und Zielsetzungen

Kernaufgaben der Gesellschaft für Landeskunde und Denkmalpflege Oberösterreich sind die synergetische Organisation, Bearbeitung, Öffentlichkeitsarbeit und Vermittlung landeskundlicher Themen und die Förderung des wissenschaftlichen Austauschs unter Abdeckung eines möglichst breiten Fachspektrums. Darüber hinaus treten wir für eine starke Vermittlung des kulturellen Wertes von Denkmalen ein, um die Wertschätzung des baukulturellen Erbes im Hinblick auf regionale und regionalhistorische Entwicklungen zu steigern und die Denkmalpflege gesellschaftlich und politisch aufzuwerten.

Die Gesellschaft für Landeskunde und Denkmalpflege bietet Anregung, Unterstützung und Koordination von Forschung sowie Beratung in allen Bereichen der Landeskunde und Denkmalpflege! Wir veranstalten regelmäßig wissenschaftliche Vorträge, Führungen und Exkursionen zu den verschiedensten Themen. In unseren periodisch erscheinenden Veröffentlichungen (Jahrbücher, Schriftenreihen) können Sie interessante Beiträge zur Erforschung der Geschichte, Kultur und Natur Oberösterreichs und zur Denkmalpflege in unserem Bundesland nachlesen.