Gesellschaft für Landeskunde und Denkmalpflege

Oberösterreich

ARCHIV: Masterstudiengang: "Schutz europäischer Kulturgüter"

Der berufsbegleitende Masterstudiengang an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) bietet zunächst einen Überblick über die Arbeitsfelder und Methoden der Erfassung, Erforschung, Bewahrung und Vermittlung des kulturellen Erbes. Durch die Beteiligung von mehreren Experten aus dem europäischen Ausland sind hierbei verschiedene nationale Perspektiven vertreten. Parallel dazu werden die juristischen Grundlagen des Denkmal- und des Kulturgüterschutzes studiert. Schließlich kommt auch dem Projektmanagement, dem Kulturmarketing und dem Fundraising eine besondere Bedeutung zu, weil sie für die Kulturfinanzierung und für die Strukturierung der Arbeitsabläufe immer wichtiger werden. In Kooperation mit dem Centre for Entrepreneurship der Viadrina Seminare werden zum Thema Existenzgründung angeboten.

Deadline für eine Bewerbung für das Wintersemester 2016/2017 ist der 31. Juli 2016. Nähere Informationen unter www.denkmalpflege-viadrina.de.