Gesellschaft für Landeskunde und Denkmalpflege

Oberösterreich

ARCHIV: Monumento Salzburg

Monumento.2016.Banner

28. bis 30. Januar 2016, Messezentrum Salzburg

Die im Zweijahresrhythmus stattfindende publikumsoffene Fachmesse für Denkmalpflege, Restaurierung und Konservierung richtet sich nicht nur an Experten, sondern auch für Liebhaber historischer Kulturgüter. „Material und Emotion“ lautet der Leitgedanke der internationalen Messe.

Der Kreis der Aussteller setzt sich aus der bereits aufgeführten Denkmalpflege-, Restaurierungs- und Konservierungsbranche zusammen sowie den themenspezifischen Disziplinen wie zum Beispiel den technischen Spezialwerkzeugen oder Baugeräten. Begleitet wird die Messe von Vorträgen, Podiumsdiskussionen sowie Sonderausstellungen. Renommierte Wissenschaftler und Experten berichten über Herausforderungen und tägliche Erfahrungen in ihren Spezialgebieten. Am 29. Januar 2016 findet eine öffentliche Podiumsdiskussion zum Thema „Zukunft Denkmalpflege“ statt. Der international besetzte Ehrenbeirat der Monumento diskutiert die unterschiedlichen Herausforderungen in den Ländern. Zuschauer sind herzlich eingeladen, zuzuhören und Fragen zu stellen.

Hier können Sie das Anmeldeformular sowie das Rahmenprogramm als pdf-Datei downloaden, weitere Informationen unter www.monumento-salzburg.at .