R├╝ckblick: Festveranstaltung der GLD in Micheldorf

Unsere diesjährige Festveranstaltung fand am 9. Juli 2015 im Sensenschmiedemuseum MicheMicheldorf 4 Foto J. Wiltschkoldorf statt. Mehr als 120 Mitglieder folgten der Einladung und nutzten die Gelegenheit, dieses beeindruckende denkmalgeschützte Ensemble, das vor kurzem von der GLD erworben wurde, zu besichtigen.

Für die GLD stellt die Rettung der Museumsgebäude vor dem Verkauf an private Eigentümer eine große Herausforderung dar. Wie wichtig dieser Schritt war, wurde auch in den Festreden deutlich: So wies Bundesratspräsident Gottfried Kneifel in Vertretung von Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer auf die lange industrielle Tradition in unserem Bundesland und die Wichtigkeit der Pflege dieser starken Wurzeln für die Zukunft der Industrie am Standort Oberösterreich hin. Besonders der Bereich Technik- und Industriegeschichte sei im bedeutendsten Industrie- und Exportland Österreichs noch ausbaufähig, Kneifel unterstrich hier die Relevanz der Einbindung der Zivilgesellschaft. Dr. Herta Neiß von der Kepler Universität Linz wies auf das große Potential der Geschichte der Micheldorfer Sensenschmiede als frühindustrieller Betrieb in Verbindung mit der herausragenden Persönlichkeit Caspar Zeitlingers hin. Der Präsident der GLD, Dr. Georg Spiegelfeld, kündigte an, dass in Zusammenarbeit mit dem Betreiberverein "Verein zur Pflege und Erhaltung der Kulturgüter der Sensenschmiede" ein professionelles Konzept für das Sensenschmiedemuseum Micheldorf erarbeitet werden soll. Im Anschluss an den offiziellen Teil des Abends konnten die Anwesenden das Museum besichtigen und sich bei einem kleinen Imbiss stärken.

Bild: Gäste der Festveranstaltung besichtigen das Sensenschmiedemuseum Micheldorf (Foto: J. Wiltschko)